23.12.2011


xmas2011_s

Kommentare:

  1. das wünsche ich dir auch!

    AntwortenLöschen
  2. Anonym23.12.11

    Das ist aber schnigge (um es mit Ramirez zu sagen).


    Auch gut durchs Feiern, Fressen, Fernsehprogramm schaffen und elegant hinübergleiten!

    s Faultier

    AntwortenLöschen
  3. Schnegge heißt det. Oder Schneggsche! ;)

    Aber ob mit oder ohne Haus auf dem Buckel, ich wünsch dir auch mal ein schickes Fest! Dem Herrn S. dann auch, gell?! :)

    AntwortenLöschen
  4. Anonym25.12.11

    Ich hab aber doch "schnick" gemeint, oder "chic", weil was eine "Schnegge" ist, DAS weiß ich doch schon gaaaanz lang : )

    s Faultier

    AntwortenLöschen
  5. Ach, schnigge heißt chic? Kannste mal seh'n, ich kann halt kein Österreichisch... ;)

    AntwortenLöschen
  6. Anonym26.12.11

    Hab ein Buch geschenkt bekommen, da stehen die österr. Ausdrücke erklärt drin.
    Sehr nützlich - und das ganz von unerwarteter Seite zu Weihnachten : )
    (Haben damit schon sehr gelacht, weil da sehr sehr viel drin steht, was wir so täglich verwenden)

    s Faultier

    AntwortenLöschen
  7. danke für die lieben wünsche von allen schniggen schneggen! :)

    AntwortenLöschen
  8. Anonym30.12.11

    Danke für die schniggschneggigen Weihnachtsbäume! : )

    s Faultier

    AntwortenLöschen
  9. Das DANKE kommt schniggschneggig von mir gleich nochmal. Und wenn man denkt es kommt nix mehr, kommt von irgendwo noch ein Kärtchen her... ;) Und bekanntlich freut man sich über die ja irgendwie immer am meisten...

    Happy 2012 für dich/euch! *drück*

    AntwortenLöschen

frau s. freut sich über post! :)

*** aus spam-gründen gibt's jetzt die sicherheitsabfrage! vielen dank für euer verständnis! ***

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.