12.07.2012

wilde tiere...

wild animals...


sind heute im netz unterwegs - ganz viele davon gibt's bei frau pimpi!
wild geht es hier auch zu: die 4beiner am strand. da könnte frau s. stundenlang zusehen. leider mussten wir uns letztes jahr von unserer quenda verabschieden (links im bild). sie ist nur knapp 2 jahre alt geworden und an einer nierenerkrankung gestorben.
dafür durfte dann paula bei uns einziehen. und die hat's faustdick hinter den ohren! ein wildes tier, das uns alle um den finger wickelt. ;)

...are around the internet today - many of them can be found at frau pimpi!
but it's wild here, too: dogs at the beach. frau s. could watch it for hours. unfortunately last year we had to say good bye to our quenda (left side). she was only 2 years old and died because of kidney failure.
but then paula moved it. and she's really a madcap! a wild animal who twists us around one's little finger. ;)


wilde_tiere_4beiner

wilde_tiere_paula

Kommentare:

  1. Das Foto unten links trifft das Thema wohl eher weniger, der ist ja soooo süß (und gar nicht wild) :-) Aber beim oberen Foto ist es dafür um so mehr getroffen...
    Obwohl ich ja eigentlich ein Katzenmensch bin, könnte ich bei dem Blick doch auch schwach werden.
    Ganz liebe Grüße und einen wilden Tag,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, wie gemein - ich will auch solche wilden Tiere haben!!! Will, will, will!
    Naja gut, wenn ich groß bin!

    AntwortenLöschen
  3. Das erste Bild ist richtig toll! Für mich sind Hunde ja leider gar nix... aber so auf Bildern - toll! LG, Annette.

    AntwortenLöschen
  4. Die will doch nur spielen, oder?

    AntwortenLöschen
  5. Die Paula ist ja 'ne gaaanz süße...kann aber sicher auch mal sehr wild werden !? ;-)

    AntwortenLöschen
  6. sehr schöne fotos...erinnert mich gleich an unseren alten scotti,leider ist er nun gar nicht mehr wild!
    lg teresa

    AntwortenLöschen
  7. Boooh, Hundeblicke...herrlich!

    LG vom KleinenLieschen, das auch mal einen gaaaanz lieben hatte!

    AntwortenLöschen
  8. Wenn Hunde spielen, sieht das ja manchmal wirklich ziemlich blutrünstig aus mit gefletschten Zähnen und Übereinandergekugel... ;-)
    Ein Dobermannschäfer?

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dobermann-mix hatten wir vermutet. aber eingetragen ist sie als münsterländer-schäferhund-mix. ich bin eher für bracken-mix. würde besser zu ihrem charakter und verhalten passen.
      ja, wenn hund "spielen" klingt das immer ganz schön gefährlich. meistens geht aber alles gut. :)

      Löschen
  9. Oh, Paula würde ich auch hier sofort einziehen lassen (sch… Tierhaarallergie *seufz*)…welch' wunderbarer Hund…Was ist denn das für eine Sorte Monster?! ;)
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. paula ist angeblich ein münsterländer-schäferhund-mix. ich glaub aber, es ist bracke-schäferhund.
      jagdhund in jedem fall und eine total wilde hummel. manchmal auch ganz schön anstrengend. :)

      Löschen
  10. Liebe Frau S.,

    wenn die Beiden spielen (und knurren vielleicht), dann finde ich das echt wild!

    Lieben Gruß

    Amalie

    AntwortenLöschen
  11. Wer kann diesen schönen Augen schon widerstehen? :)
    LG und lieben Dank auch für deinen Besuch bei mir.
    Daniela

    AntwortenLöschen

frau s. freut sich über post! :)

*** aus spam-gründen gibt's jetzt die sicherheitsabfrage! vielen dank für euer verständnis! ***

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.