15.05.2013

garten_gruß

garden_greeting

heute nur ein kleiner gruß aus dem garten bzw. von der terrasse. hier zeigt sich gerade der lavendel in seiner ganzen pracht und reckt sich mit einem gras, dessen namen frau s. natürlich vergessen hat, in die höhe. frau s. ist ganz hin und weg. :)

today just a little greeting from the garden or better from the porch. at the moment the lavender is showing it's wonderful beauty here and it's growing next to a gras which name i have forgotten, of course. frau s. is flashed. :)

lavendel1

lavendel_gras

p.s.: bei katja ist gartenzeit angesagt! da kann ich mich mit meinem lavendel glatt an der grünen oase beteiligen. :)

Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos!! Ich liebe Lavendel, unserer blüht leider noch nicht, aber das wird schon! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stefi, hah, ich kann ihn förmlich riechen! Wunderwunderschön! (Wo ist eigentlich meiner hin?)

    Schick ihn doch zur Raumfee herüber, die sammelt in Töpfen gesammeltes Grün(lila)pflanzenwerk :-)

    Liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffi, einen wunderschönen LAvendel zeigst du uns da.
    Aber - ganz ehrlich, der ist nicht da gewachsen und hat überwintert, oder?
    Ich habe an die zwanzig Lavendel im Garten, neue, aber auch schon betagte Büsche mit einem Lebensalter von 20 Jahren... aber hier (Oberfranken) blüht definitiv noch keiner! Die (neuen) Spitzen sind zartgrün, aber selbst die Knospen sind noch nicht zu sehen.
    Ich stelle auch demnächst neue Gartenbilder auf meinen Blog.
    Aktuell blühen die verwilderten Vergißmeinnicht, die Maiglöckchen und und und.
    ... aber deinen Blog merke ich mir, und schaue gern wieder auf einen Keks und Kakao vorbei ;)
    Lieben Gruß, Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der lavendel ist frisch gekauft - da meine pflänzchen auch noch keine kraft zum blühen haben, konnte ich im geschäft nicht an diesem prachtstück vorbei gehen. :) mein gartenlavendel ist im moment noch alles andere als fotogen. ;)

      Löschen
  4. Auch ein Dringarten ist schön. Hier wächst drinnen grade Steinbrech im Zinktopf auf dem Wohnzimmertisch... duftet sicher nicht so fantastisch wie Lavendel, aber zumindest gibt es auch etwas Gartenfeeling inside.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen

frau s. freut sich über post! :)

*** aus spam-gründen gibt's jetzt die sicherheitsabfrage! vielen dank für euer verständnis! ***

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.