28.08.2013

kellergänge

cellar walk

herr m. und frau s. waren vor kurzem wieder mal in sulzburg, der heimat des herrn m. es ist immer wieder schön, da zu sein, auch wenn es eine ganz schöne strecke von hier nach da ist. aber dieses mal wurde sie unter anderem mit den kellergängen in laufen belohnt. laufen liegt gleich neben sulzburg. einmal im jahr kann man dort in einer geführten gruppe von einem weingut zum anderen wandern. auf jedem weingut gibt es einen roten und einen weißen wein zu trinken und einen gang zu essen. es war ein wunderbarer abend. ganz romantisch hat man in alten innenhöfen gesessen und die geselligkeit genossen. obwohl die frau s. ja zugeben muss, dass sie sich bei dem alemannischen dialekt doch ein bisschen konzentrieren muss. ;) 
am nächsten tag sind wir dann ein bisschen durch die weinberge der umgebung gelaufen und haben die gärtnerei gräfin von zeppelin besucht. ganz ehrlich, da muss man sein portemonaie schon sehr fest halten. kurz vor einsetzen des kaufrauschs sind wir lieber wieder gegangen.
solltet ihr aber mal "da unten" in der gegend sein, dann nehmt euch ein bisschen zeit, lasst das auto stehen und genießt die gegend. es ist wirklich sehr zu empfehlen!

a few weeks ago herr m. and frau s. have been in sulzburg, herr m.'s hometown. it's always nice to be there although it's quite a long distance from here to there. but this time it was rewarded with a nice walk through the wine cellars of laufen. laufen is placed right next to sulzburg. once a year you can visit the different vineyards with a guided group. you walk from one vineyard to another and try different white and red wines. and you get a course on every vineyard. it was such a nice evening. we were sitting very romantic in old courtyards and enjoyed the companionability. but i have to admit that i have to concentrate quite a lot when the people from down south speak in their alemannic dialect. ;)
on the next day we also visited the nursery gräfin von zeppelin. honestly, you have to keep your wallet very close. shortly before i got buying frenzy we left the nursery.
but when you might be there "down south" one day, just take your time, leave your car and enjoy the country. i can really highly recommend it!


keller_1

keller_2

keller_3

keller_4

keller_5

keller_6

keller_7

keller_8

keller_9

Kommentare:

  1. Weingüter sind was Feines...überhaupt Wein! Das werden wir sicher auch bald mal wieder machen. Allerdings gaaaanz weit weg von hier :) LG Yna

    AntwortenLöschen
  2. Da hattet ihrs ja schön! Drinnen wie draußen. Weinberge mag ich ja sehr!

    AntwortenLöschen

frau s. freut sich über post! :)

*** aus spam-gründen gibt's jetzt die sicherheitsabfrage! vielen dank für euer verständnis! ***

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.