14.10.2014

fein_gesiebtes


frau s. hat eine neue leidenschaft - siebdruck. fand ich schon immer super toll und wollte es schon lange mal ausprobieren. allerdings ist das nix, was man mal eben so nach feierabend zu hause im arbeitszimmer macht. aber irgendwo zum kurs? wohin? wann? nun, spontan ist meistens das beste und das gute liegt doch tatsächlich meistens vor der haustür. spontan fragte nämlich silke von allerbestes, ob ich nicht mit zur manufaktur feingesiebtes, in bielefeld, kommen möchte, um dort einen siebdruck-schnupperkurs zu machen. yvonne von phi & lu war auch dabei und so fielen wir am samstag bei antje und claudia im atelier ein. der empfang war bezaubernd! und das nicht nur, weil wir gleich ein glas prosecco in die hand gedrückt bekamen. die beiden mädels von feingesiebtes sind einfach herzlich. voller begeisterung für den siebdruck. und das überträgt sich sofort auf die teilnehmer.

feingesiebtes_5

jetzt standen wir da also zwischen vielen vorlagen und farben und übten uns im siebdruck. erst auf papier, dann auf stoff und holz. dabei konnte man auf den vorrat von feingesiebtes zurück greifen, oder aber sich selbst material mitbringen. ich kann euch sagen, das ist schon ein aufregender moment, wenn man seine siebvorlage hochnimmt, um den druck zu begutachten! man muss erstmal ein gefühl für die menge der farbe und die kraft für das rakel entwickeln, damit es hinterher auch gut aussieht.

feingesiebtes_7

feingesiebtes_2

aber antje und claudia stehen mit rat und tat zur seite.

feingesiebtes_4

und wenn alles schief gegangen wäre, hätte man einfach was hübsches von feingesiebtes mitgenommen. es stehen nämlich wunderbare dinge im atelier - und weihnachten rückt näher!!!

feingesiebtes_6

feingesiebtes_3

am ende sind wir aber alle ganz stolz mit diversen drucken nach hause gegangen und sind uns sicher: das machen wir nochmal! übrigens war ich noch nie so früh mit weihnachtsdeko, aber das erste selbstbedruckte stück hat schon einen platz im regal. ;)

feingesiebtes_1

schaut doch mal bei feingesiebtes vorbei! wenn ihr eine kleine gruppe seid, könnt ihr auch eigene termine vereinbaren. und außerdem ist die manufaktur dieses jahr noch auf einigen märkten unterwegs, falls ihr nicht selber drucken mögt.

Kommentare:

  1. Ok, JETZT siehst Du mich erblassen vor Neid - wie superschön ist das denn?! Ich hab versucht, hier in Berlin einen geeigneten Kurs zu finden, aber die sind anscheinend selten und gerne zu Arbeitszeiten. :( Und wenn ich dann noch Deine Fotos anschaue... orrr. So schöne Sachen, ich will sofort damit anfangen!!
    Aber wo ist denn nun Dein gutes Stück? Bin so neugierig...
    LG /inka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na, das holzstück mit dem stempel drauf! das ist meins! und noch geschirrhandtücher und stoff, aber das hab ich vergessen zu fotografieren. :)

      Löschen
    2. Hallo Inka, ich habe vor einigen Jahren hier einen Kurs mitgemacht http://www.sdw-neukoelln.de/ und habe viel gelernt.
      Viele Grüße,
      Elke

      Löschen
  2. Wow, das sieht ja toll aus! Das möchte ich unbedingt auch mal ausprobieren. Danke für die tollen Einblicke! Vielleicht schaffe ich es ja noch vor Weihnachten. Sag gern Bescheid, falls du tatsächlich nochmal hingehen solltest. LG hanna

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da wäre ich sofort dabei gewesen. Ich habe Siebdruck schon im Studium gemacht (machen müssen). Und es ist einfach eine tolle Technik. Aber wie du schon sagst, nix für mal schnell eben zwischendurch. Die Sachen, die bei euch entstanden sind, sehen wirklich super aus. Und ich denkel mal, da werden wir bestimmt noch mehr von dir sehen, oder? Musst du uns bei unserem Treffen in Berlin noch was drüber erzählen. LG Yna

    AntwortenLöschen
  4. Jaa... es war so schön, und deine Bilder sind so toll geworden die bringen das so richtig gut rüber... und das ich das auf jeden Fall nochmal mache sagte ich schon mehrmals, oder? ;)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Toll, ich beneide Dich. Siebdruck ist klasse, aber ich denke auch, für zwischendurch zu aufwendig. Ich liebäugle gerade mit den Nikolaussocken aus Filz - schön, schön!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  6. Oh Manno, da hätte ich auch begeistert mitgemacht und bestimmt mehrfach Schnappatmung bekommen, vor lauter Aufregung.
    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  7. Hammermäßig! WOW! Da hätte ich Dich auch zu gerne begleitet!!

    AntwortenLöschen
  8. Ich wollte auch immer schoneinmal. Und so toll ists geworden! Ich muss wohl wirklich dringend mal nach Bielefeld kommen. ; )

    AntwortenLöschen

frau s. freut sich über post! :)

*** aus spam-gründen gibt's jetzt die sicherheitsabfrage! vielen dank für euer verständnis! ***

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.